UnternehmenNews & PresseInvestor RelationsKarriere
KontaktSitemapHome
News & Presse
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen
Pressekalender
Messen
Kontakt
Nabaltec AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung Drucken

Schwandorf, 14. September 2017 - Die Nabaltec AG hat die am 14. September 2017 angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Der Platzierungspreis betrug 23 Euro je Aktie. Durch die Platzierung der 800.000 neuen Aktien bei institutionellen Investoren fließen der Gesellschaft brutto 18,4 Mio. Euro zu. Das Bezugsrecht der Aktionäre war ausgeschlossen. Das Grundkapital der Nabaltec AG erhöht sich durch die Kapitalerhöhung nach Eintragung der Durchführung im Handelsregister auf 8.800.000 Euro.

Johannes Heckmann, CEO der Nabaltec AG: „Wir konnten in den vergangenen Jahren Rekordquartal an Rekordquartal reihen – und dies obwohl wir unsere Produktion in den USA vorübergehend stilllegen mussten, weil wir dort das bisherige Joint-Venture auf eine Stand-alone Lösung als 100 % Tochter mit entsprechender Infrastruktur umstellen. Aufgrund des starken Wachstums agieren wir in Deutschland bereits an der Kapazitätsgrenze. Wenn der US-Standort im 1. Quartal 2018 wieder in Produktion geht, gewinnen wir wieder deutliche Kapazitäten und Potenziale hinzu. Wir sehen zugleich Marktchancen, die über dieses Maß hinausgehen. Mit unserer komfortablen Liquiditätsausstattung und der jetzt erfolgreich platzierten Kapitalerhöhung und weiteren Stärkung des Eigenkapitals gewinnen wir nochmals entsprechenden Gestaltungsraum, um diese Potenziale für uns zu nutzen, z. B. bei Lithium-Ionen-Batterien für die E-Mobilität, in der Kabelindustrie oder in der technischen Keramik.“

Die Transaktion wurde von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner begleitet.

 
Aktuelle Termine
30.04.2018
Geschäftsbericht 2017
24.05.2018
Quartalsbericht 1/2018
26.06.2018
Hauptversammlung
23.08.2018
Quartalsbericht 2/2018
27.11.2018
Quartalsbericht 3/2018
Unternehmensfilm - Nabaltec AG