UnternehmenNews & PresseInvestor RelationsKarriere
KontaktSitemapHome
News & Presse
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen
Pressekalender
Messen
Kontakt
Nabaltec AG beabsichtigt Wechsel in das neue KMU-Segment der Deutsche Börse AG Drucken

Schwandorf, 2. Februar 2017 – Die Nabaltec AG plant zum Start des neuen KMU-Segments der Deutsche Börse AG voraussichtlich zum 1. März 2017 einen Wechsel in das Börsensegment. Ein entsprechender Antrag auf Einbeziehung wird bei der Deutsche Börse AG gestellt.

„Wir halten das neue KMU-Segment der Deutsche Börse AG im Sinne der Transparenz und als Qualitätsindikator für eine geeignete Weiterentwicklung des Entry Standard, damit sich mittelständische Unternehmen wie wir weiterhin im Freiverkehr bewegen können“, so Johannes Heckmann, Vorstandsvorsitzender der Nabaltec AG. „Für uns ist der Wechsel schon aufgrund unserer bisher gepflegten Transparenz beispielsweise bei Quartalsberichten und Zweisprachigkeit der logische nächste Schritt.“

Die Aktie der Nabaltec AG notiert seit 2006 im Freiverkehrssegment „Entry Standard“ der Deutsche Börse AG. Das Unternehmen hat vom Beginn der Börsennotierung stets über die vorgegebenen Mindeststandards an Meldepflichten hinaus berichtet. Die Quartalsberichterstattung nach IFRS in deutscher und englischer Sprache, die freiwillige Verpflichtung der Einhaltung einer Vier-Monatsfrist zur Veröffentlichung des Geschäftsberichts oder die Abdeckung durch regelmäßige Analystenreports sind einige Beispiele hierfür. Darüber hinaus berücksichtigt die Nabaltec AG bereits freiwillig die Vorgaben des Deutschen Corporate Governance Kodex. An dem bisherigen Berichtsrhythmus wird die Nabaltec AG auch in Zukunft festhalten. Hinzu kommen die Research Reports der durch die Deutsche Börse AG ausgewählten Research Provider.

 
Aktuelle Termine
28.11.2017
Quartalsbericht 3/2017
30.04.2018
Geschäftsbericht 2017
24.05.2018
Quartalsbericht 1/2018
26.06.2018
Hauptversammlung
23.08.2018
Quartalsbericht 2/2018
27.11.2018
Quartalsbericht 3/2018
Unternehmensfilm - Nabaltec AG