UnternehmenNews & PresseInvestor RelationsKarriere
KontaktSitemapHome
News & Presse
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen
Pressekalender
Messen
Kontakt
Drucken
Schülerwettbewerb „Faszination Nano“ - Nabaltec zeichnet Nachwuchswissenschaftler bei der Feierstunde in Regensburg aus

Schülerwettbewerb „Faszination Nano“ - Nabaltec zeichnet Nachwuchswissenschaftler bei der Feierstunde in Regensburg aus

Schwandorf, 1. Dezember 2015
– Am 11. November 2015 lud das Nanonetz Bayern e.V. zu einer besonderen Feierstunde in das Vielberth-Gebäude der Universität Regensburg ein. Anlässlich der Preisverleihung zum bayernweiten Schulwettbewerb unter dem Motto „Faszination Nano“ fanden sich die designierten Preisträger im „Einsteiger-Wettbewerb“ (Klassen 5 bis 8 mit Erstteilnahme) und im „Hauptwettbewerb“ (alle Klassenstufen ab der 5.Klasse) zusammen. Das große Interesse der Schüler, die Nanowelt zu erkunden, zeigte sich daran, dass dieser Wettbewerb bereits zum neunten Mal ausgetragen wurde und dieses Jahr wieder Einzelschüler oder klassenübergreifende Schülergruppen aus 35 Schulen mit interessanten Beiträgen teilnahmen.

Der Dekan des Fachbereichs Physik der Universität Regensburg, Professor Dr. Lupton, sowie der Präsident der Universität Würzburg, Professor Dr. Forchel, begrüßten die Schüler und eröffneten die Feierstunde. Moderiert wurde der Event von Professor Dr. Wixforth, Leiter des Fachbereiches Physik an der Universität Würzburg.

Zu den Schülern gesellten sich Industrievertreter, die mit Interesse den Einfallsreichtum und die frisch-innovative Schaffenskraft der Schüler bewunderten. Einhelliger Tenor der Kollegen der Lapp Insulators, Attocube, Schott AG oder der Nabaltec war, dass hier der Nachwuchs für die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der heimischen Unternehmen heranwächst. Alle Forschungsthemen drehten sich um die Nanopartikel, und in welchem Maße eine Mikronisierung die spezifischen Produkteigenschaften beeinflussen kann. So wurde beispielsweise untersucht, wie sich die Reduktion der Größe von Silberpartikeln bis hin zu Nanosilber auf seine antibakterielle Aktivität auswirkt. Eine andere Schülerin untersuchte, welchen Einfluss die freie Oberfläche auf die Schmelzeigenschaften von Käse hat. Dazu wurden in einem Versuchsaufbau drei „Test-Brotscheiben“ mit jeweils der vergleichbaren Masse an Käse belegt, der „am Stück“, „geschnitten“ oder „gehobelt“ war. Im „Backofentest“ zeigte sich dann, dass die stark vergrößerte Oberfläche des gehobelten Käses gegenüber dem Stück deutliche Zeitersparnis beim Schmelzen ergibt. Die Schülerin wurde inspiriert durch die Frage, warum der Käse auf der Pizza gehobelt ist.

Die eingeladenen Industrievertreter durften ihre mitgebrachten Preise natürlich persönlich an die Preisträger überreichen. Die Nabaltec zeichnete hier die Schülergruppe der staatlichen Realschule Buchloe mit dem zweiten Preis im Einsteigerwettbewerb aus, die sich passenderweise mit dem Brandverhalten verschiedenster Stoffe beschäftigte. Hierzu wurden in einem Vergleich ein Holzklotz und daraus abgehobelte Späne verbrannt. Die vergrößerte Oberfläche der Späne begünstigt die Entflammbarkeit des Holzes sehr stark. Nun waren allerdings die Grenzen der Möglichen mit Holz erreicht und man besann sich eines Tricks, um in die Nähe der Nanowelt zu gelangen. In einem spektakulären Experiment wurden Bärlappsporen in eine Flamme geblasen. Die extrem hohe spezifische Oberfläche der Sporen bewirkt eine sehr schnelle Verbrennung, die einer Explosion gleicht. Der gleiche Effekt tritt bei den gefährlichen Mehlstaub- oder Kohlestaubexplosionen auf. So wurde sehr augenscheinlich dokumentiert, welchen Einfluss die Mikronisierung auf die Eigenschaften verschiedener Produkte hat. Natürlich wurden die Schüler eingeladen, bei der Nabaltec ihr Wissen um das Brandverhalten, und damit einhergehend dem Brandschutz, verschiedener Produkte in einem Industriepraktikum oder einer Ausbildung zu vertiefen.

Begleitet wurde die Preisverleihung durch den Männerchor der Regensburger Domspatzen und der Band Jazzymotion.

 
Aktuelle Termine
29.11.2016
Quartalsbericht 3/2016
27.04.2017
Geschäftsbericht 2016 101
30.05.2017
Quartalsbericht 1/2017
27.06.2017
Hauptversammlung
29.08.2017
Quartalsbericht 2/2017
28.11.2017
Quartalsbericht 3/2017
Unternehmensfilm - Nabaltec AG