UnternehmenNews & PresseInvestor RelationsKarriere
KontaktSitemapHome
Zertifikate
Überblick
Umweltmanagement [DIN EN ISO 14001] Drucken

 Downloads 
 DIN EN ISO 9001 / 14001 [de]


Das Umweltmanagementsystem (UMS) der Nabaltec AG ist nach DIN EN ISO 14001 aufgebaut.

Definition des UMS
Das UMS ist jener Teil des übergeordneten Managementsystems, das die Organisationsstruktur, Planungstätigkeiten, Verantwortlichkeiten, Methoden, Verfahren, Prozesse und Ressourcen zur Entwicklung, Umsetzung, Erfüllung, Bewertung und Aufrechterhaltung der Umweltpolitik des Unternehmens umfasst.

Grundsätze des UMS
Ausgehend vom UMS-Modell der DIN EN ISO 14001 folgt die Nabaltec AG den folgenden Grundsätzen:

   - Umweltpolitik: Die Nabaltec AG legt ihre Umweltpolitik fest und stellt die Verpflichtung für ihr UMS sicher.
   - Planung: Die Nabaltec GmbH stellt einen Plan auf, um ihre Umweltpolitik zu erfüllen.
   - Implementierung: Zur wirkungsvollen Implementierung und Durchführung entwickelt die Nabaltec AG die Fähigkeiten und Hilfsmechanismen, die notwendig sind, um ihre Umweltpolitik, die Zielsetzungen und Einzelziele zu erreichen.
   - Kontroll- und Korrekturmaßnahmen: Die Nabaltec AG misst, überwacht und bewertet ihre umweltorientierte Leistung.
   - Bewertung durch die oberste Leitung: Die Nabaltec AG bewertet ihr UMS und verbessert es kontinuierlich mit dem Ziel, ihre umweltorientierte Gesamtleistung zu verbessern.

Mit diesen Grundsätzen ist das UMS ein organisatorischer Rahmen, der kontinuierlich überwacht und regelmäßig bewertet wird, um damit den Umweltaktivitäten unseres Unternehmens eine wirkungsvolle Richtung zu geben.

Jeder Mitarbeiter ist verantwortlich für umweltorientiertes Verhalten und umweltorientierte Verbesserungen der Nabaltec AG.