UnternehmenNews & PresseInvestor RelationsKarriere
KontaktSitemapHome
Unternehmen
Nabaltec
Nashtec
Historie Drucken

Wachstum ist unser Kurs

1995 übernahm die Nabaltec GmbH die Aluminiumoxidproduktion des Nabwerks von der VAW Aluminium AG in Schwandorf und fokussiert sich seither auf die Verarbeitung und Veredelung von Aluminiumhydroxid, Aluminiumoxid und anderen mineralischen Rohstoffen zu hochwertigen Spezialprodukten. Die Mitglieder des heutigen Vorstandes erwarben 1996 zusammen mit weiteren Privatpersonen Nabaltec und führen den eingeschlagenen Wachstumskurs seither konsequent weiter. 2005 gründeten wir gemeinsam mit Sherwin Alumina, einem führenden US-amerikanischen Aluminiumoxidhersteller, in Corpus Christi, im US-Bundesstaat Texas, das Joint Venture Nashtec.

Wir produzieren in Deutschland und in den USA

Ebenfalls in 2005 übernahm Nabaltec die Technikumsanlage in Kelheim. Dort entwickeln und testen wir für unsere Kunden neue Produkte und Prozesse, die wir nach Abschluss der Pilotphase nach Schwandorf oder in die USA übertragen. Kelheim dient auch dazu, von Kunden nachgefragte Kleinserien wirtschaftlich zu produzieren. Nashtec produziert seit Oktober 2006 und erweitert unsere Kapazitäten für den halogenfreien, flammhemmenden Füllstoff der Marke APYRAL® 40CD in der gleichen Qualität wie in Schwandorf nachhaltig, wir bieten damit den Kunden die Sicherheit zweier Produktionsstandorte. Die Präsenz in den USA gibt Nabaltec einen direkten Zugang zu Kunden im gesamten USD-Wirtschaftsraum und darüber hinaus zusätzliche Expansionsmöglichkeiten, nicht allein in den USA.

Innovation ist unsere Tradition

Nabaltec wurde als Weltmarktführer-Champion 2017 (Branche Chemie & Pharmazie) im Weltmarktführerindex der Universität St. Gallen und der Akademie Deutscher Weltmarktführer gelistet. 2016 wurde Nabaltec beim Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ als eines der 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern ausgezeichnet. 2016, 2012 und 2009 wurde Nabaltec zum familienfreundlichen Unternehmen im Landkreis Schwandorf gewählt. Nabaltec wurde 2016 zum neunten Mal im Rahmen der bundesweiten, branchenübergreifenden Vergleichsstudie TOP 100 als eines der 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet. Nabaltec erhielt im selben Jahr auch das Siegel „Innovativ durch Forschung“ vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. 2015 zählte Nabaltec laut der bundesweiten Vergleichsstudie TOP JOB zum vierten Mal zu den besten mittelständischen Arbeitgebern sowie zu Bayerns Best 50. Ferner erreichten Johannes Heckmann und Gerhard Witzany, Vorstände der Nabaltec, 2013 bereits zum fünften Mal das Finale der Auszeichnung Entrepreneur des Jahres. Auch zählte die Nabaltec 2013 wie bereits 2006 und 2005 zu den Europe’s 500. Weiterhin wurde die Nabaltec 2013 als eines der 100 wachstumsstärksten Unternehmen des deutschen Mittelstands durch die WirtschaftsWoche in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Venohr ermittelt. Der Zukunftspreis des Landkreises Schwandorf, Kategorie Wirtschaft, wurde 2010 an Nabaltec verliehen. 2009 erhielt Nabaltec den Frost and Sullivan Award.

Nabaltec - HighTech in weiß

Das Wissen um die Rohstoffe, verbunden mit dem Know-how der Verarbeitung bei Nabaltec, garantiert unseren Kunden ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau mit Produkten, die optimal auf ihren Einsatzzweck abgestimmte sind. Seit September 2006 ist Nabaltec eine Aktiengesellschaft.