UnternehmenNews & PresseInvestor RelationsKarriere
KontaktSitemapHome
Anwendungen
Keramische Rohstoffe
Automotive
Dentaltechnik
Feuerfestkeramik
Haushaltskeramik / Sanitär
Polieroxide
Technische Keramik
Automotive Drucken

In ständig zunehmendem Maße kommen synthetische, keramische Rohstoffe im hochtechnisiertem Automotive-Sektor zum Einsatz. Seit vielen Jahren wird weltweit von der Automobilindustrie erfolgreich auf die hohe Qualitäts-, Produktions- und Lieferkonstanz von Nabaltec vertraut. Sowohl spezielle Scharf- als auch Weichkalzinate der NABALOX®-Oxidproduktpalette werden als z. B. reibwerterhöhende Basisrohstoffe eingesetzt. Zudem beeinflussen diese Füllstoffe das Bremsgeräusch positiv. Die Temperaturwechselbeständigkeit des Reibbelages verbessert sich maßgeblich, einhergehend bei gleichzeitiger Reduzierung des Schwellverhaltens. Somit konnte Asbest mittlerweile vollständig aus den Reibbelägen eliminiert werden. Die Eigenschaften der Oxidqualitäten werden individuell auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten.

In zunehmenden Maße finden im Bereich der Bremsmittel auch die synthetischen Sintermullite SYMULOX® M72 und der ZrO2-haltige Z72 Anwendung. Der homogene Phasenbestand bei geringem Gehalt an Verunreinigungen stellt einen erheblichen Vorteil gegenüber herkömmlichen Alumosilikaten dar. SYMULOX® weist für diesen Einsatzbereich neben einer sehr guten chemischen Beständigkeit, vor allem eine exzellente Temperaturwechselbeständigkeit auf. Diese Vorteile beruhen hauptsächlich auf das Ineinandergreifenden bzw. Verzahnen der feinen, nur µm-großen Kristallite dieser Mullite.

Die Mohs'sche Härte von SYMULOX® M72 beträgt ca. 7. Die jeweilige Einsatzmenge variiert, je nach gewünschter Reibwerthöhe, zwischen 3 und 10 Masse-%. Die thermische Stabilität ist bis mindestens 1800° C gewährleistet.

Es werden zudem eine Vielzahl von unterschiedlichen NABALOX®-Oxiden, die speziell für diesen Zweck produziert werden, im Bereich der Autolack-, Chrom- und Glaspolitur eingesetzt (siehe Poliermittel). Das Automotive-Programm von Nabaltec wird außerdem durch weitere Oxid-Qualitäten für die Zündisolatorenproduktion ergänzt. (siehe keramische Rohstoffe).